Home  |  Sitemap  |  Mail  |  Impressum  

Kurs: Die Programmiersprache C Kurs: Die Programmiersprache C++ Kurs: Anwendungsentwicklung mit Visual C++ Kurs: Die Programmiersprache C# Kurs: Anwendungsentwicklung mit Visual C# .NET Kurs: Die Programmiersprache Visual Basic .NET Kurs: Anwendungsentwicklung mit Visual Basic .NET Kurs: Word-Automation mit VBA

Schulung - Seminar - Kurs - Training

Visual C# .NET

Die neue komfortable Programmiersprache von Microsoft

Dieses Seminar zu Microsoft® Visual C#® .NET vermittelt den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Aspekte der neuen Programmiersprache C#. Das Themenspektrum reicht von den Basismechanismen von C# wie Datentypen und Steuerungstrukturen über die Gestaltung von Objektklassen bis hin zur Weitergabe des fertigen Programms.

Seminar-Rahmendaten

Ort, Räumlichkeiten Beim Kunden
Dauer (je nach Vorkenntnissen) 4 - 5 Tage
Tagessatz - Grundpreis

600.00 EUR1

714.00 EUR2

Tagessatz - Aufschlag je Teilnehmer

25.00 EUR1

29.75 EUR2

Unterlagen (einmalig je Teilnehmer)

25.00 EUR1

29.75 EUR2

1 Nettopreis, 2 Preis inkl. MwSt. -  Reisekosten des Trainers werden gesondert berechnet

Das Seminar findet grundsätzlich vor Ort beim Kunden statt (Inhouse) und ist für Gruppen von 2 bis 8 Teilnehmern gedacht.

Die Gebühren für das Seminar setzen sich aus einem Tagessatz je Seminartag und einer Vergütung der Unterlagen zusammen. Der Tagessatz besteht wiederum aus einem Grundpreis und einem Aufschlag je Teilnehmer.

Preismodell  |  Variable Kursdauer

Seminar-Voraussetzungen

Erfahrungen mit prozeduraler oder objektorientierter Programmierung

Seminar-Themen

  • Entwicklungsumgebung Visual C# .NET, Werkzeuge
  • Datentypen und Operatoren von C#
  • Fallunterscheidungen, Schleifen
  • Methoden
  • Komplexe Datentypen
  • Klassen und Objekte
  • Vererbung
  • Polymorphismus
  • Schnittstellen
  • Ereignisse und Delegaten
  • Fehlerbehandlung in C#
  • Zugriffe auf Dateien und Laufwerke
  • C#-Anwendungen weitergeben

Seminar-Ablauf

Der Kurs beginnt mit der Handhabung der zentralen Arbeitswerkzeuge wie Entwicklungsumgebung, Editor und Compiler. Im weiteren Verlauf der Schulung werden je nach Bedarf die allgemeinen Grundlagen wie Datentypen und Steuerung des Programmflusses besprochen. Anschließend mündet der Kurs in seinen Kernteil, wo es dann mit Klassen und Vererbung um die Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit C# geht. Der Teilnehmer erhält zwischenzeitlich immer wieder die Möglichkeit, das im Kurs Erlernte in diversen Übungsaufgaben unter Anleitung in der Praxis umzusetzen. Im letzten Drittel beleuchtet der Kurs Mechanismen wie Schnittstellen und Ereignisse, die in dieser modernen Programmiersprache fester Sprachbestandteil geworden sind.

Die Programmiersprache Visual C# .NET

C# setzt auf der .NET-Technologie von Microsoft auf. .NET definiert dabei einen einheitlichen Standard für eine neue Generation von Programmiersprachen. Somit kann C# sauber mit einer anderen .NET-konformen Programmiersprache wie z.B. Visual Basic .NET zur Laufzeit Daten austauschen. Sogar gemischtsprachliche Vererbung von Klassen ist möglich. Die Grundlage hierfür bildet ein genormtes System von Datentypen.

Die Sprache C# spiegelt die .NET-Technologie am reinsten wider. Zwar macht diese neue Programmiersprache unübersehbar Anleihen sowohl bei C/C++ als auch bei Java, dennoch ist C# frei von Altlasten.

In C# wird jeder Datentyp als Klasse aufgefasst, wobei zwischen sogenannten Werttypen und Verweistypen unterschieden wird. Dynamische Speicherobjekte unterliegen in C# einer automatischen Speicherverwaltung. Die Möglichkeit der Bildung von Speicheradressen (Zeiger) wurde im Prinzip genommen und damit eine zentrale Quelle für Programmfehler. Des weiteren ist C# typsicher. So werden nicht einmal mehr Umwandlungen zwischen Ganzzahlen und Wahrheitswerten geduldet. 

Der Quellcode von C# wird zunächst in eine Art virtuellen Maschinencode vorübersetzt. Erst zur Ausführung des C#-Programms kommt dann ein Zwischending aus Compiler und Interpreter zum Einsatz, um echten plattformspezifischen Maschinencode zu erzeugen und auszuführen. Diese Vorgehensweise mag vielleicht kompliziert klingen, ist aber erstaunlich effizient.

Alle Kurse und Kategorien:

ANSI C | ANSI C++ | Visual C++ / MFC | C# | Visual Basic .NET
.NET Framework (C#) | .NET Framework (VB) | Word VBA

Programmiersprachen | Bibliotheken | Office-Automation | .NET

VORTEIL 1:
Kostengünstige Gruppenpreise
VORTEIL 2:
Kein eigener Reiseaufwand
VORTEIL 3:
Professionelle Seminarunterlagen
VORTEIL 4:
Didaktisch 
erfahrener Trainer

Kostengünstig durch Gruppenschulung

Gruppenpreise

 


© 2003  Informationstechnologie Wolfgang Augustin.  Alle Rechte vorbehalten  -  Rechtliche Hinweise

Inhouseschulung/Inhouse-Schulung zu OOP mit C# in Süddeutschland Inhouseschulungen/Inhouse-Schulungen zu Visual C#.NET in Baden-Württemberg Inhouseseminar/Inhouse-Seminar zur Programmiersprache C# in Bayern Inhouseseminare/Inhouse-Seminare zu OOP mit C# in Hessen Inhousekurs/Inhouse-Kurs zur Programmiersprache C# in Rheinland-Pfalz Inhousekurse/Inhouse-Kurse zu Visual C#.NET im Saarland Inhousetraining/Inhouse-Training zu OOP mit C# im Raum Stuttgart (Böblingen Sindelfingen Ludwigsburg Waiblingen Esslingen Göppingen) Inhousetrainings/Inhouse-Trainings zur Programmiersprache C# in Karlsruhe Pforzheim Freiburg Firmenschulung/Firmenschulungen zu Visual C#.NET in Heilbronn Heidelberg Mannheim Ludwigshafen Firmenseminar/Firmenseminare zu OOP mit C# in Ulm Reutlingen Firmenkurs/Firmenkurse zu Visual C#.NET in München Nürnberg Würzburg Firmentraining/Firmentrainings zur Programmiersprache C# in Frankfurt Wiesbaden Mainz Darmstadt Kaiserlautern Saarbrücken Software-Entwicklung Programmierung Programmieren Programmiersprache